Musicfarm

TRACHTENKAPELLE ST. URBAN
Leitung: Helmut Scheiber jun.


Die Trachtenkapelle St. Urban wurde 1908 als Bauernkapelle" gegründet und von Kapellmeister Walter von Hübner aus Klagenfurt betreut.

Im Jahre 1911 konnte die Leitung der neun Mann starken Kapelle einem der Musiker, Valentin Stubinger, übergeben werden.

Nachdem die Freiwillige Feuerwehr St.Urban der Musikkapelle im Jahre 1921 eine neue Trommel zur Verfügung gestellt hatte, nannte sie sich Feuerwehrkapelle. In den zwanziger Jahren wurde sie von Rudolf Kummerer, Komponist zahlreicher Musikstücke und Kapellmeister in Feldkirchen, geleitet. Während des Zweiten Weltkrieges löste sich die Feuerwehrkapelle St.Urban auf, formierte sich aber in den Nachkriegsjahren unter Kapellmeister Josef Winter (ab 1949 neu).

Letzterer gründete im Jahre 1950 eine Jugendkapelle.

Chronik 1

1953 schlossen sich die beiden Kapellen St.Urbans zusammen, und 1954 erhielt die jetzt 19 Mann starke Musikkapelle ihre erste einheitliche Tracht, welche von Schneidermeister Alois Scheiber angefertigt worden war. In der Folge trat man sowohl in Feuerwehruniform als auch in Tracht auf.

Im Jahre 1962 übernahm Walter Dulle die Leitung der Trachtenkapelle, welche jetzt nur noch als solche auftrat.

Nachdem die Musikkapelle 1968 kaum noch spielfähig war, rief man 1969 musikinteressierte junge Leute auf, ein Instrument zu lernen, und schon 1970 konnte die Arbeit mit der neu gegründeten Jugendkapelle beginnen.

In den letzten 20 Jahren hat sich die Trachtenkapelle musikalisch weiterentwickelt:

Chronik 2

Bei Konzertwertungsspielen erreichte sie gute und sehr gute Erfolge, bei Marschmusikwertungsspielen steigerte sie sich von guten zu sehr guten und ausgezeichneten Erfolgen.

Die Trachtenkapelle St.Urban begleitet hör- und sichtbar die Feierlichkeiten im Jahreslauf; sie vertritt die Gemeinde bei Veranstaltungen auf Bezirks- und Landesebene als auch über die Grenzen Kärntens hinaus; so wurde sie im Jahre 1987 zum internationalen Volkstumsfest nach Görz eingeladen.

Auch die Beziehungen zu den Partnerkapellen - Aschach an der Steyr, Hartberg in der Steiermark, Spielmannszug Aschaffenburg, Musikverein Allmendingen - werden gepflegt.

Seit 1995 wird die Trachtenkapelle von Kapellmeister Helmut Scheiber jun. geleitet. Die heute 35 Mann starke Musikkapelle besteht aus vielen jungen Musikerinnen und Musikern mit einem Durchschnittsalter von 24 Jahren.
Chronik 3



Kontaktadresse:

Johann Maneßinger

Oberdorf 36
A-9560 Feldkirchen
Tel.: 0 42 77 / 82 83

Kontakt



Trachtenkapelle St. Urban

Hörproben
Trachtenkapelle St. Urban - 90 Jahre
90 Jahre
Willkommen | das Tonstudio | Serviceleistungen | die Technik                                         die Aufnahme | Choraufnahmen | Blasmusikaufnahmen | Mastering
Studiomiete | CD - Preisliste              Hörproben |  unsere Künstler |  Tonträger |               AGB |  Impressum |  Wegbeschreibung | E-Mail | Links

© 2000-2017  Musicfarm Recording Studio / MF-Records / Harmony Musikverlag
Tonstudio Helmut Stanitzer, A-9714 Stockenboi / Weissensee
Telefon: +43 / (0)4761 - 249,    E-Mail: office@musicfarm.info